ATSV Güstrow
Menü
  Suche   
hockey24.de
Volks- und Raiffeisenbank eG
Güstrower Schlossquell GmbH & Co.KG
MHT-BAU
Stadtwerke Güstrow
Novelan

FSJ`ler
LSB MV

 
 

Sie sind der 2474683 Besucher dieser Webseite.

(Online seit: 07.01.2008)



Home / Presse  
 
   
   
 
Knaben C
Knaben C starten mit zwei Unentschieden in die Feldsaison 07.05.18

Zum ersten Punktspiel ihrer Altersklasse traten die Knaben C in Schwerin an. Gleich zwei Spiele endeten mit einem gerechten Unentschieden. Während im ersten Spiel gegen Schwerin ein Tor fiel, endete das zweite Spiel mit einem 2:2. Die Güstrower haben während beider Spielen viel Engagement gezeigt und mit hoher Konzentration gespielt, so dass sie zu Beginn beider Spiele in Führung gehen konnten. Es war deutlich zu erkennen, dass die im Training geübten Spielelemente im Spiel gut umgesetzt wurden. Auf diese gute Leistung kann aufgebaut werden. Bei weiterhin so guter Trainingsarbeit ist bei den Rückspielen sicher ein Sieg drin. Dankenswerterweise wurden die Spieler durch Maximilian Hamann, Gustav Kröger und Christian Rieger unterstützt, die die verletzungsbedingten Ausfälle in der Mannschaft sehr gut kompensieren konnten.

 

Kinder C: Finn Kwiatkowski, Christian Rieger, Johann Seidel, Thorben Gregor, Gustav Kröger, Maximilian Hamann, Karl Stahlfast

 
<< zurück



 
Nächstes Spiel



Infobox
 

»»29.09.2018««

Mädchen B in Güstrow

--------------------------

ATSV - Plauer SV 1:0

ATSV - Stralsunder HC 4:1

 

Herren in Pritzwalk

--------------------------

Pritzwalker FHV - ATSV 2:6

 

»»30.09.2018««

Mädchen A in Schwerin

--------------------------

Schweriner SC - ATSV 4:1

ATSV - HSG Uni Rostock 3:3


 
Termine
 
 
Unsere Geburtstagskinder
 

Aus Gründen des Datenschutzes dürfen wir an dieser Stelle leider keine Geburtstage mehr veröffentlichen.


 
Ergebnisdienst
Hockeyverband Mecklenburg Vorpommern
Newsletter
 
Für weitere Informationen rund um unseren Verein, können Sie hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

 
  ATSV Güstrow | Am Stettiner Teich 6 | 18273 Güstrow | e-mail: marco.drenckhan@web.de